Pflanzenfrostschutzheizung (steckerfertig)

Weitere Variationen wählen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 610
  • Artikelgewicht: 1,00 kg
Wird geladen ...

  • Länge

Beschreibung

Südländische Pflanzen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, jedoch ist gerade die Überwinterung solcher Gewächse mit viel Arbeit und Fürsorge verbunden. Oft kommt es auch vor, das gerade die schönsten dieser Pflanzen so groß werden, das man sie nicht mehr einfach in den Keller tragen kann. Hier hilft eine Pflanzenfrostschutz-Heizung, aber Vorsicht !! Ein normales Heizkabel kann der Pflanze mehr schaden als nutzen, hier brauchen Sie ein Spezialprodukt:

--- selbstregulierendes Heizband --- steckerfertig --- mit Frostwächter ---

'Normale' Heizkabel oder Heizbänder geben immer die selbe Wärmeenergie ab. Wird diese Wärme nicht abgeführt entsteht Hitze. Bei Pflanzen kann dies im Winter einen Blühimpuls auslösen oder sogar z.B. in Astgabelungen die Rinde verbrennen. Auch Kunststoffrohre sind empfindlich und können bei Überhitzung Schaden nehmen.

Das selbstregulierende Heizband hat einen temperaturabhängigen Heizkern. Je wärmer es wird, desto weniger Heizleistung wird abgegeben, dabei ist es so dimensioniert das Temperaturen oberhalb +15°C erst gar nicht entstehen. Das Beste dabei ist, das diese Selbstregulierung partiell ist, d.h. in jedem Punkt des Kabels individuell. Wenn z.B. in einer Astgabelung eine höhere Temperatur entsteht wird die Heizleistung nur in dieser Stelle reduziert, der Rest des Kabels entwickelt weiterhin seine normale Wärme.

Ideal auch zum Schutz von Rohren und Dachrinnen aus Kunststoff


Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit